DIY Dog Snow Boots - Anleitung

Spaziergänge werden jetzt so viel angenehmer, dass Sie wissen, dass die Pfoten von Dog sicher sind, dass er passt und auch zufrieden ist. Wir werden DIY machen Hund Schneeschuhe unten weiterlesen ...

Sie können entweder eine Stunde oder maximal 2 Stunden investieren, um einen der beeindruckendsten Hundeschuhe zu entwickeln, oder Sie können eine ganze Sammlung online stellen.

Wir empfehlen auf jeden Fall die DIY-Aufgabe!

Erstens werden Sie mit Ihrem besten Kumpel (auch bekannt als: Hund) abhängen und das Vergnügen haben, Ihre eigenen Hände zu benutzen - so lohnend, wenn Sie etwas Nützliches und Praktisches für Mr. Woof schaffen!. Es ist definitiv die Zeit wert, die Sie für diese Aktivität aufwenden müssen. Für vielbeschäftigte Haustierbesitzer, keine Sorge ... wir können eine ganze Reihe von Hundestiefeln vorschlagen, die darauf vorbereitet sind, auf Ihren pelzigen kleinen Kumpel zu passen.

Video zur Herstellung von Schneeschuhen für Hunde:


Jetzt, wo wir das Problem angesprochen haben, überlegen Sie vielleicht, ob Sie auch Ihrem Hund ein Paar geben sollten. Die Antwort lautet: „Ja, das sollten Sie!“. Hier gibt es 2 Möglichkeiten: Sie können ein großartiger Eigentümer sein und das machen Schneeausrüstung für Hunde selbst, oder Sie können einfach diese Stiefel bekommen und damit gemacht werden.

Es kann vorkommen, dass er einem alten Kumpel begegnet, der mit seinem vierbeinigen guten Freund spazieren geht und ein paar trendige Stiefeletten auf seinen winzigen Pfoten sieht. Ist das ungewöhnlich Unsere typische Wahrnehmung ist, dass Mutter Erde sich um alles kümmerte und unseren Hunden alle wesentlichen Abwehrmechanismen bot, damit sie keine Stiefel sowie Pullover und solche Dinge benötigen. Die Wahrheit ist, dass die Evolution ihre Arbeit geleistet und eine dickere Haut auf ihren Pfoten bereitgestellt hat. Wir kamen jedoch und beschlossen, alles durcheinander zu bringen. Wir erfanden raue Oberflächen wie Asphalt, Astro-Rasen, Ziegel und auch Chemikalien, die das Gras wachsen lassen . Raue Oberflächen können die Pfoten Ihres engen Freundes schädigen und trotz der Tatsache, dass Sie es nicht verstehen.

Anpassen von Schneeschuhen an einen Hund

Das Winterklima kann die Pfoten Ihres Hundes ruinieren. Schützen Sie Ihren Welpen vor beidem Bootsunfälle oder Eis, Schnee und auch schädliches Salz, indem Sie mit ein paar einfachen Handgriffen eine Reihe sehr einfacher Do It Yourself-Haustierschuhe herstellen.

Nehmen Sie nur an, wie süß Ihr haariger enger Freund wahrscheinlich in diesen atemberaubenden und auch kuscheligen brandneuen Stiefeln aussieht, die Sie ihm gemacht haben. Und Sie werden glücklich sein zu behaupten, dass Sie derjenige sind, der sie gemacht hat, wenn Freunde und auch Einzelpersonen auf der Straße Sie höchstwahrscheinlich nach ihnen fragen!

Während Sie jeden Schuh zusammenbauen, sollten Sie sich vollständig mit Ihrem Material befassen. Wenn alle Ihre Stiche im Bereich bleiben, drehen Sie den Stiefel nach rechts, um Ihre Gelenke zu verbergen.

Wir erinnern uns normalerweise nicht daran, dass die Abschirmung der empfindlichen kleinen Füße unserer Hunde im Winter genauso wichtig ist wie im Sommer. Aber das möchte eine Menge Geld ausgeben, um Hundeschuhe zu bekommen, wenn sie nur draußen in der eiskalten Zeit genug sind, um all den abgefüllten Strom rauszuholen?

Es mag seltsam erscheinen, aber Hunde sehen in ihren süßen kleinen Stiefeln bequem aus und ärgern sich überhaupt nicht über die Tatsache, dass sie tatsächlich etwas um ihre Beine gedreht haben. Es ist nicht falsch, unseren vierbeinigen Freunden die Möglichkeit zu geben, ihre Pfoten vor rauen Oberflächen und auch vor verschiedenen Chemikalien zu schützen.

In einer Nussschale

Wenn Sie einen Welpen haben, der es liebt, sich Ihnen im Schnee anzuschließen, ist es eine großartige Möglichkeit, ihm ein Paar Schneestiefel zu machen, um seine Füße warm und trocken zu halten. So stellen Sie Schneestiefel für Hunde her: Messen Sie zuerst die Füße Ihres Welpen und besorgen Sie sich einen wasserdichten Stoff. Nähen Sie den Stoff in Röhren, die etwas länger als die Füße Ihres Welpen sind. Schneiden Sie einige Filzsohlen aus und nähen Sie sie auf die Unterseite der Rohre. Befestigen Sie schließlich einige Klettverschlüsse um die Knöchel, um die Stiefel sicher zu halten.

FAQs

Sind dog snow boots necessary?

Schneestiefel für Hunde können helfen, die Pfoten Ihres Welpen vor den kalten und eisigen Bedingungen der Wintersaison zu schützen. Schneeschuhe können verhindern, dass das Salz und andere Chemikalien, die zum Enteisen von Gehwegen verwendet werden, die Pfoten Ihres Welpen reizen. Sie können auch zum Schutz vor scharfem Eis beitragen, das die Füße Ihres Welpen schneiden kann. Darüber hinaus können Schneeschuhe auf rutschigen Oberflächen Traktion bieten und Ihrem Welpen helfen, sicher und geschützt zu bleiben.

Wie macht man Hundeschuhe aus Socken?

Schneestiefel für Hunde aus Socken herzustellen ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, die Pfoten Ihres Welpen vor Kälte, Schnee und Eis zu schützen. Um die Booties zu machen, beginne damit, ein Paar dicke, warme Socken, eine Schere und ein Lineal zu sammeln. Messen Sie die Pfote Ihres Hundes von der Rückseite seiner Ferse bis zur Spitze seines längsten Zehennagels und addieren Sie dann XNUMX cm zum Maß hinzu. Schneiden Sie die Socken auf die gewünschte Länge und schneiden Sie dann die Zehen von den Socken ab. Legen Sie die Socke um die Pfote Ihres Hundes und schneiden Sie dann mit einer Schere einen Schlitz in die Oberseite der Socke. Binden Sie die Socke mit einem Stück Schnur oder Gummiband um die Pfote Ihres Hundes. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle vier Pfoten bedeckt sind und Ihr Welpe bereit ist zu gehen.

Wie kann ich die Pfoten meines Hundes im Winter ohne Stiefel schützen?

Eine Möglichkeit, dies ohne Stiefel zu tun, besteht darin, die Zeit zu begrenzen, die Ihr Hund im Freien verbringt. Wenn Sie Ihren Hund mit nach draußen nehmen müssen, versuchen Sie, sich an Wege zu halten, die nicht zu eisig oder verschneit sind. Sie können auch Pfotenwachs verwenden, um die Pfoten Ihres Hundes vor den Elementen zu schützen. Das Wachs bildet eine Barriere zwischen den Elementen und den Pfoten Ihres Hundes. Zusätzlich können Sie versuchen, hundefreundliches Salz oder andere Enteiser zu verwenden, um Schnee und Eis zu schmelzen. Wenn Sie sich für Hunde-Schneestiefel entscheiden, stellen Sie sicher, dass sie richtig passen und Ihr Hund sich darin wohlfühlt.

Wie frieren die Pfoten von Schlittenhunden nicht ein?

Schlittenhunde haben eine erstaunliche Fähigkeit, lange Strecken im Schnee und in der Kälte zu laufen. Wie frieren ihre Pfoten nicht ein? Erstens haben Schlittenhunde ein dickes Fell, das sie warm hält. Zweitens sind ihre Pfoten durch den Schnee geschützt. Der Schnee dient als Isolierung und verhindert, dass die Pfoten direkt mit dem kalten Boden in Berührung kommen. Drittens verwenden einige Schlittenhundebesitzer Hundeschneestiefel, um ihre Pfoten vor Kälte und Schnee zu schützen.

Autor - Fred Felton
ÜBER DEN AUTOR
Fred Felton          

Inhaltsersteller / -editor

Fred Felton ist Texter, Redakteur und Social-Media-Spezialist mit Sitz in Durban, Südafrika. Er hat über 20 Jahre Erfahrung in der Erstellung von High-End-Inhalten. Er hat mit einigen der größten Marken der Welt zusammengearbeitet. Derzeit ist Fred auf den Winter im Freien spezialisiert und konzentriert sich auf Skifahren und Snowboarden. Er ist auch ein Hauptredner und hat Vorträge und Workshops in Südafrika gehalten.

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol