Wie lackiere ich einen Skihelm? | Kanst du?

Es gibt viele Gründe, warum das Lackieren Ihres Skihelms ein großer Fehler ist. Bei lackierter Skiausrüstung besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit der Abnutzung, da sich die Farbe schnell abnutzt.

Die Farbe kann die Fähigkeit Ihrer Brille beeinträchtigen, richtig abzudichten, was letztendlich die Sicht erschwert. Ganz zu schweigen davon, dass Sie das ganze Jahr über eine Maske tragen müssen, um Ihre Lackierung frisch zu halten. Wenn es um Risiken geht, ist die Maske Ihre geringste Sorge. Wenn Sie den Helm lackieren, atmen Sie bald die Dämpfe der Farbe ein. Dies könnte möglicherweise zu Atemproblemen wie Asthma führen.
Wenn du Farbe verwendest, die flüchtige organische Verbindungen enthält, können die Dämpfe deinen Hals und deine Lunge reizen.

Fazit: Mit den richtigen Materialien kann man einen Skihelm lackieren. Malen Sie es nicht, wenn Sie Ihre Skiausrüstung lieben und sie in gutem Zustand halten möchten! Halten Sie Ihren Skihelm und Ihre Skibrille sauber, indem Sie sie mit einem Tuch oder einem Einwegtuch abwischen.

Kannst du malen? Skihelm?

Ja, Sie können, aber es gibt zwei wichtige Bedenken hinsichtlich der Sicherheit dieser Angewohnheit. Einer ist, dass es den Helm schwerer machen und die strukturelle Integrität verändern kann, aber das kritischere Anliegen ist die Sicherheit der Farbe. Farbe kann Blei enthalten, das für Sie innerlich unsicher ist und zu einer chronischen Bleibelastung für die Menschen in Ihrer Umgebung führt.

wie man einen Helm zum Skifahren malt

Viele Helme (Ski- und Fahrradhelme) sind mit Belüftungsöffnungen ausgestattet, um Hitze und Feuchtigkeit zu entlasten.

Das Lackieren eines Helms kann manchmal diese Belüftungsöffnungen blockieren und einen Helm etwas heißer machen. Es ist eine Menge Arbeit, einen Helm zu lackieren, und Sie müssen sicherstellen, dass die Farbe gut befestigt ist, sonst könnte sie abplatzen.

Sobald ein Helm lackiert ist, kann es auch schwierig sein, die Farbe zu entfernen.

So lackieren Sie Ihren Helm mit Qualität

Helme sind ein wesentlicher Bestandteil des Radfahrens. Sie bieten Schutz nicht nur beim Radfahren, sondern auch bei anderen Sportarten. Sie sind aus Sicherheitsgründen für den Fahrer von entscheidender Bedeutung.

Es gibt verschiedene Arten von Helmen, aber alle erfüllen die gleiche Funktion. Diese Helme müssen angemessen gepflegt werden, sonst können sie beschädigt oder unsicher in der Verwendung werden. 

Die Helmpflege ist bei Rennen besonders wichtig, denn sie ist der einzige Schutz, den der Fahrer hat. Helme können wie jedes andere Sportgerät eine Herausforderung in der Wartung sein. Verschüttete Flüssigkeiten, Schweiß, Schlamm oder Staub können ohne entsprechende Kenntnisse schwer zu entfernen sein.

Wenn Sie Ihren Helm mit Qualität lackieren möchten, verwenden Sie folgende Richtlinie: Der erste Schritt besteht darin, den Helm einfach zu reinigen. Du kannst milde Seife und Wasser, Zahnpasta oder Reinigungsalkohol verwenden. Der Helm sollte vor dem Lackieren vollständig trocken sein. 

Als nächstes möchten Sie einen Basislack auftragen. Wenn Sie die Vorderseite des Helms mit einer nicht klaren Farbe lackieren, müssen Sie eine Grundfarbe auftragen, die der Farbe Ihres Helms entspricht. Drittens tragen Sie das gemalte Muster mit der Farbe auf, die zum Helm passt. 

Wenn Sie die Vorderseite des Helms mit undurchsichtiger Farbe bemalen, achten Sie darauf, diese zuerst auf der Vorderseite des Helms auf der Innenseite aufzutragen. Verwenden Sie zum Schluss einen Klarlack.

So pflegen Sie Ihren Skihelm

Wenn Sie schon einmal viel Zeit mit Skifahren oder Snowboarden verbracht haben, wissen Sie, dass dies ein ausgezeichnetes Training ist. Aber was ist mit all der Abnutzung Ihrer Ausrüstung? Besonders dein Skihelm

Sie können einige einfache Dinge tun, um Ihren Helm wie neu aussehen zu lassen und Ihren Geist zu beruhigen. 

wie man einen Skihelm bemalt
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Skihelm in einer geeigneten Umgebung aufbewahren, z. B. in einem belüfteten trockenen Raum wie einem Schrank oder einer Garage. 
  • Ein feuchtes Tuch oder Handtuch kann verwendet werden, um die Schmiere von der Innenseite des Helms zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Riemen ersetzen, die beginnen, sich zu lösen.
  • Setzen Sie es keiner Hitze aus.
  • Bewahren Sie es nicht in einer feuchten Umgebung auf. 
  • Verwenden Sie keine Chemikalien. 
  • Keine Lösungsmittel verwenden. 
  • Verwenden Sie zum Reinigen keine Scheuermittel. 
  • Berühren Sie nicht die Innenseite des Helms. 
  • Legen Sie nichts in den Helm und tragen Sie nichts im Helm. 
  • Verwenden Sie keine anderen Reinigungsmittel als Wasser und milde Seife.

Helme sind ein wesentlicher Bestandteil der Ausrüstung eines Skifahrers. Helme schützen einen Skifahrer vor jeder Gefahr. Helme müssen jedoch von Zeit zu Zeit gereinigt werden, um sie schön und sauber zu halten. Wenn Sie auch bemerkt haben, dass Ihr Helm eine Auffrischung braucht, dann sind Sie bei uns genau richtig! In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die richtige Reinigung Ihres Helms ein. 

  1. Beginnen Sie mit einer Helmreinigungslösung und einem Lappen. 
  2. Kombinieren Sie zwei Teile Wasser und 1 Teil Essig in eine Schüssel und weichen Sie den Lappen ein. 
  3. Trage die Lösung auf deinen Helm auf und schrubbe ihn mit dem Lappen. 
  4. Entfernen Sie die Lösung und saugen Sie sie ab, um alle im Visier steckenden Haare zu entfernen. 
  5. Wenden Sie eine zweite Lösung an. 
  6. Tränken Sie einen Lappen mit Essig und schrubben Sie damit die Innenseite des Helms.
  7. Zum Schluss den Helm ausspülen

Sicherstellen, dass Ihr Helm richtig sitzt

Es ist schön zu sehen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, über unsere Sicherheit nachzudenken! Hier sind einige Tipps, wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Helm richtig sitzt: 

  • Überprüfen Sie anhand einer Größentabelle die richtige Helmgröße für Ihre Kopfform. 
  • Tragen Sie den Helm immer in der richtigen Größe für Ihren Kopf. 
  • Überprüfen Sie die Riemen und stellen Sie sie so ein, dass sie eng anliegen, aber bequem sind. 
  • Stellen Sie sich vor einen Spiegel, ziehen Sie die Augenbrauen hoch und bitten Sie dann jemanden, sicherzustellen, dass der Helm gerade steht. 
  • Stellen Sie sicher, dass der Helm niedrig auf Ihrer Stirn sitzt, aber nicht Ihre Augenbraue oder Ihren Haaransatz berühren sollte. 
  • Verwenden Sie Ihren Helm, um sicher zu bleiben.
Skihelm lackieren

Der Messvorgang bei einem Skihelm ist viel genauer als bei jedem anderen Helmtyp. Die Messung, die ein professioneller Skihelmmonteur durchführen sollte, erfolgt, indem der Kopfumfang der Person am Hinterkopf, dann an der Stirn, dann am Kinn gemessen wird. Am Hinterkopf messen. An der Stirn messen. Am Kinn messen. Wenn alle drei Messungen abgeschlossen sind, kann man anhand einer Tabelle die richtige Größe für seinen Helm finden.

Um die Dinge zusammenzufassen

Es ist möglich, einen Skihelm zu lackieren, wenn Sie die richtigen Materialien haben. Der knifflige Teil dieses Projekts ist, dass ein Skihelm eine Hartplastikschale hat. Wenn Sie keinen örtlichen Farbenladen haben, der einen Klarlack zum Beschichten der Farbe oder Urethan zum Abdichten der Farbe gegen Wasser verkauft, kaufen Sie am besten eine Farbe für Kunststoffe. Sie benötigen auch ein paar andere Gegenstände, um dieses Projekt abzuschließen. Zuerst benötigen Sie einen Pinsel und Farbe. Achten Sie darauf, einen großen Pinsel von guter Qualität zu besorgen. Sie benötigen eine Gallone oder mindestens zwei Liter Farbe. 

Häufigste Fragen

1. Kann ich meine Ski gestalten?

Ja, Sie können Ihre Skier gestalten. Die meisten Skihersteller veröffentlichen jede Saison nur eine kleine Linie, und wenn Sie also einen bestimmten Ski wünschen, können Sie ihn möglicherweise nicht bekommen. Sie können einfach ein Paar Ski kaufen, das Ihnen gefällt, und die Bindung an die Schuhe anpassen, die Sie tragen.

2. Schwächen Aufkleber Schutzhelme?

Skihelm lackieren

Wenn Sie sie noch nicht gesehen haben, sind Aufkleber in verschiedenen Farben und Mustern auf Helmen angebracht. Sie sind in der Regel dazu gedacht, für Marken zu werben; Beispielsweise verwenden sicherheitsbewusste Organisationen häufig Aufkleber, um zu zeigen, welche Arten von Sicherheitsausrüstung sie verwenden. 

Neuere Forschungen deuten darauf hin, dass Aufkleber, die auf Helmen angebracht werden, die Stärke des Schutzhelms verringern können, was wiederum den Helm weniger effektiv macht. Stellen Sie sicher, dass Ihre Aufkleber Ihr nicht behindern Gopro-Halterung unterschreiben.

3. Helfen Helme beim Skifahren?

Helme schützen zwar nicht vor Verletzungen, reduzieren aber die Schwere von Kopfverletzungen deutlich. Studien zeigen, dass Helme das Risiko von Kopfverletzungen um bis zu 88% senken. Die Verwendung eines Helms reduziert nachweislich das Risiko, ein Schädel-Hirn-Trauma zu erleiden und die daraus resultierenden medizinischen und funktionellen Langzeitfolgen. 

4. Können Sie einen Schutzhelm sprühen?

Sie können einen Schutzhelm sprühen, wenn Sie möchten. Es kann jedoch nicht die beste Idee sein. Sprühfarbe ist sehr giftig und kann beim Einatmen gesundheitsschädlich sein. Man sollte immer auf der Website des Herstellers nachsehen, ob er empfiehlt, den Schutzhelm zu lackieren, bevor man ihn bemalt. Es kann auch am besten sein, jemanden zu fragen, der schon einmal einen Helm bemalt hat.

Autor - Olivia Poglianich
ÜBER DEN AUTOR
Olivia Poglianich          

Inhalt Strategist

Olivia Poglianich ist eine nomadische Markenstrategin und Texterin im Ski- und Snowboardbereich, die mit Marken wie Visa, Disney und Grey Goose gearbeitet hat. Ihr Schreiben hat sie um die ganze Welt geführt, von einem serbischen Musikfestival bis zu einem malaysischen Kunst- und Kulturereignis. Olivia ist Absolventin der Cornell University und schreibt oder liest oft über Reisen, Gastfreundschaft, das Start-up-Ökosystem oder Karriere-Coaching. Ihre neuesten Interessen liegen an der Schnittstelle von Web3 und gemeinschaftlichem Wohnen, sowohl online als auch offline.

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol