Wie sollten Handgelenkschützer passen?

Handgelenkschützer sind eine Form von Schutzausrüstung, die von Skateboardern, Snowboardern, Inline-Skatern und anderen Sportlern verwendet wird, um Verstauchungen und andere Handgelenksverletzungen zu verhindern, die bei einem Sturz auftreten können.

Damit Handgelenkschützer ihre Aufgabe richtig erfüllen können, ist eine richtige Passform unerlässlich. Handgelenkschützer können, wenn sie gut passen, Ihre Sicherheit bei Ihren Lieblingssportarten erhöhen und das Erlebnis insgesamt angenehmer machen.

Dieser Artikel behandelt die richtige Größe und Verwendung von Handgelenkschützern.

Welche Größe ist die beste und wie bekomme ich sie?

Es ist wichtig, den Durchmesser Ihres Handgelenks zu berücksichtigen Auswählen eines Handgelenkschutzes Größe. Messen Sie mit dem Maßband um Ihr Handgelenk und notieren Sie die Nummer.

Denken Sie daran, dass diese Maße oft in Zoll oder Zentimetern angegeben sind, und stellen Sie Ihre Messwerkzeuge entsprechend ein. Wenn Sie Ihre Maße haben, verwenden Sie die von den Herstellern angebotenen Größentabellen als Referenz, um zu entscheiden, welche Größe für Sie ideal ist.

Ein gutaussehender Mann trägt einen grünen Handgelenkschutz

Achten Sie darauf, dass der Handgelenkschutz Ihr Handgelenk beim Tragen nicht zu sehr einschnürt.

Stellen Sie sicher, dass der Handgelenkschutz bequem sitzt und sich nicht bewegt, wenn Sie ihn tragen. Der Schutz muss eng genug sitzen, um an Ort und Stelle zu bleiben, aber nicht so eng, dass er Unbehagen verursacht oder die Mobilität behindert.

Größentabelle

Der Kauf von Handgelenkschützern in der richtigen Größe hat Priorität. Das Unbehagen und die Schwierigkeit, sich zu bewegen, sind direkt proportional zur Straffheit des Schutzes.

Es bietet möglicherweise nicht genügend Sicherheit, wenn es zu groß ist. Um zu vermeiden, dass ein Artikel zurückgesendet wird, der nicht passt, überprüfen Sie zuerst die Größentabelle. Handgelenkschützer sind in Größen von klein bis extragroß erhältlich. Handgelenke, die zwischen 5.5 und 6 Zoll messen, fühlen sich in mittelgroßen Wachen wohl. Diejenigen, die besonders große Handgelenke oder außergewöhnlich lange Arme haben, können von der Verwendung extra großer Schoner profitieren.

Bei der Entscheidung über die Größe einer Wache ist es auch wichtig, die Art der ausgeübten Tätigkeit zu berücksichtigen. Skater und Snowboarder können beispielsweise von umfangreicheren Schutzmaßnahmen profitieren.

Der Umfang des Handgelenks ist ein entscheidender Faktor bei der Bestimmung der richtigen Größe eines Handgelenkschutzes. Für maximalen Schutz sollten sich Handgelenkschützer fest um die Hand legen, aber die Bewegung nicht einschränken. Da der Handgelenkumfang von Person zu Person sehr unterschiedlich ist, ist es wichtig, ihn richtig zu wählen. Ein Maßband direkt unter der Handfläche fest um das Handgelenk zu wickeln, ist die genaueste Methode, um den Handgelenkumfang zu messen.

Handgelenkschützer sollten für jeden Benutzer individuell angepasst werden, um maximalen Komfort und Sicherheit zu gewährleisten. Achten Sie bei der Auswahl eines Protektors darauf, dass er eine geeignete Passform für den Benutzer und den gewünschten Grad an Komfort bietet, der normalerweise dem Handgelenkumfang eines Benutzers entspricht. Für den bestmöglichen Schutz und Komfort während des Trainings, Wählen Sie Handgelenkschützer nachdem Sie sowohl die Umfangsmessung als auch die Passform sorgfältig geprüft haben.


Handgelenkschützer: Wie man sie trägt

Handgelenkschützer sind einfach zu tragen, nachdem Sie die richtige Passform für Sie ausgewählt haben. Führen Sie den Daumen durch die Handschlaufe und schieben Sie dann den Rest des Schutzes über Ihr Handgelenk und bis zu Ihrem Ellbogen. Vergewissern Sie sich vor dem Tragen, dass die Schutzvorrichtung fest sitzt und dass alle Gurte für einen bequemen Sitz richtig eingestellt sind.

Stellen Sie außerdem sicher, dass zwischen Ihrem Handgelenk und dem Schutz keine Lücken sind, die zu Verletzungen führen könnten. Passen Sie die Gurte so an, dass der Schutz Ihre Gelenke vollständig bedeckt, ohne dass nackte Haut sichtbar ist. Ihre Handgelenke sollten sich nach dem Anlegen der Protektoren frei bewegen können.

Handgelenkschützer sind nicht nur nützlich, um Verletzungen vorzubeugen, sondern können Anfängern auch Sicherheit geben, damit sie neue Moves und Tricks ausprobieren können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, sich zu verletzen. Ein zusätzliches Sicherheitsnetz kann das Selbstvertrauen stärken und Sorgen lindern, sodass Sie sich entspannen und sich darauf konzentrieren können, eine gute Zeit zu haben und nützliche Fähigkeiten zu erwerben.

Handgelenkschützer werden dringend für die Verwendung bei der Teilnahme an Extremsportarten empfohlen. Dies umfasst alle Situationen, in denen ein Sturz oder Aufprall auf eine harte Oberfläche möglich ist, wie z. B. beim Verwenden von Rampen, Sprüngen oder ähnlichen Zugängen. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme gegen Verletzungen durch Personen, die nicht wissen, was sie tun, wird das Tragen auch beim Besuch öffentlicher Einrichtungen wie Skateparks empfohlen. Darüber hinaus sollten Sie sie beim Erlernen neuer Fähigkeiten immer tragen, um Verletzungen durch Stürze und andere Unfälle zu vermeiden, die im Lernprozess unvermeidlich sind.

Handgelenkschützer für Snowboarden, Skateboarden und andere Sportarten mit hoher Belastung

Schützende Handgelenkschützer sind ein Muss für jeden Extremsportler, von Snowboardern und Skifahrern bis hin zu Skateboardern und Rollerfahrern. Handgelenkschützer sind so konzipiert, dass sie eng um das Handgelenk passen und bestehen aus einem starren Kunststoff- oder Metallfundament, das mit weichem Material gepolstert ist. Es ist möglich, solche zu bekommen, die wie angegossen passen, und andere mit Riemen, die festgezogen werden können, um sie an Ort und Stelle zu halten. Einige Handgelenkschützer haben einen modularen Aufbau, der dem Träger mehr Bewegungsfreiheit ermöglicht.

Sie sollten auch versuchen, Handgelenkschützer zu finden, die auf die einzigartigen Bewegungen und Körperhaltungen Ihrer gewählten Sportart wie Snowboarden, Skifahren oder Skaten zugeschnitten sind.

Hochleistungssportarten und Hobbys profitieren alle von der Verwendung von Handgelenkschützern.

Sie werden dich nicht vollständig schützen, aber sie werden dich Tricks und Sprünge mit weniger Schmerzen und mehr Stabilität landen lassen.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Satz Handgelenkschützer erhalten, der eng um Ihr Handgelenk passt und einen angemessenen Schutz für Ihre Bedürfnisse bietet; Andernfalls können Schmerzen und Blasen auftreten.

Skateboard- oder Snowboardfahren macht mehr Spaß und ist sicherer, wenn Sie einen Handgelenkschutz tragen.

Im Falle eines Sturzes oder eines anderen Missgeschicks schützt Sie der Handgelenkschutz vor Schaden.

Die Ermüdung des Handgelenks durch zu festes Festhalten am Skateboard kann durch die Verwendung eines Handgelenkschutzes gelindert werden.

Dank der zusätzlichen Dämpfung, die es bietet, können Sie es ruhig angehen lassen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, den Grip zu verlieren.

Wartung von Handgelenkschützern

Wenn Sie mit der Verwendung fertig sind Ihre Handgelenkschützer Überprüfen Sie sie für den Tag sorgfältig auf Anzeichen von Verschleiß. Patch-Kits sind in jedem Sportgeschäft erhältlich und sollten sofort verwendet werden, um Löcher zu reparieren. Sie sollten Ihre Schutzvorrichtungen auch regelmäßig mit einem feuchten Tuch oder Handtuch abwischen, um Staub und Schmutz zu entfernen und die Ansammlung von Rückständen zu verhindern. Auf diese Weise können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Wachen Ihnen jederzeit ihre volle Sicherheit bieten.

Nur um die Dinge zusammenzufassen

Wer Verstauchungen und andere Verletzungen beim Skaten oder Snowboarden vermeiden will, muss auf den richtigen Sitz der Handgelenkschoner achten. Das richtige Anbringen und Tragen der Schutzvorrichtungen erhöht den Komfort und verringert die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen durch Stürze oder Stöße gegen harte Oberflächen. Nach jeder Benutzung solltest du sie auf eventuelle Schäden überprüfen, die während der Aktivität entstanden sein könnten, und sie gründlich reinigen.

ein Mann mit gelben Handgelenkschützern im Schnee

FAQ

Warum ist es so wichtig, einen passenden Handgelenkschutz zu finden?

Die Suche nach einem passenden Handgelenkschutz ist wichtig, um Verletzungen wie Verstauchungen und Knochenbrüchen vorzubeugen. Wenn der Handgelenkschutz eng und bequem sitzt, bietet er zusätzlichen Halt und Schutz für das Handgelenk und verhindert, dass es bei Aktivitäten überlastet oder überdehnt wird. Darüber hinaus trägt ein richtig sitzender Handgelenkschutz dazu bei, dass der Schutz beim Tragen an Ort und Stelle bleibt und einen kontinuierlichen Schutz ohne Rutsch- oder Rutschgefahr bietet.

Größenbestimmung eines Handgelenkschutzes. Bei der Größenbestimmung eines Handgelenkschutzes ist es wichtig, den Umfang des Handgelenks zu messen. Die Messung sollte direkt über der Hand und dem Handgelenk erfolgen. Sobald eine Messung durchgeführt wurde, sollte der Handgelenkschutz eng anliegen, aber nicht zu eng. Zwischen der Hand und dem Schutz sollte nur ein minimaler Abstand sein, der jedoch dennoch eine vollständige Bewegungsfreiheit ermöglichen sollte.

Wie werden Handgelenkschützer getragen?

Handgelenkschützer sollten für maximalen Schutz und Halt an beiden Handgelenken getragen werden. Der Handschutz sollte eng am Handgelenk anliegen und über dem Bereich zentriert sein, in dem sich das Handgelenk beim Faustballen beugt. Sitzt der Guard nicht sicher, kann er bei Aktivität verrutschen und keinen ausreichenden Schutz mehr bieten.

Mann trägt im Winter Handgelenkschützer

Wie sollten Skatepads sitzen?

Skating-Pads sollten eng am Körper anliegen und empfindlichen Bereichen Halt und Dämpfung bieten.

Stellen Sie sicher, dass alle Gurte sicher befestigt sind.

Allerdings sollten sie nicht zu eng sein, dass sie die Bewegung oder Atmungsaktivität einschränken.

Die Pads sollten während der Aktivität eingeschaltet bleiben und beim Skaten oder Ausführen von Tricks nicht verrutschen oder rutschen.

Wie zieht man Skateboard-Handgelenkschützer an?

Schutzausrüstung muss richtig sitzen, damit sie richtig funktioniert. Handgelenkschützer sollten eng und dennoch bequem über den Handgelenken sitzen, um während der Aktivität angemessenen Schutz zu bieten. Es ist wichtig, alle Gurte oder Haken an Ort und Stelle zu sichern, um sicherzustellen, dass das Verletzungsrisiko während des Skatens minimiert wird.

Was sind Ausrüstungszubehör?

Helme, Handschuhe, Schienbeinschützer, Ellbogenschützer, Schulterschützer und Mundschutz sind alle Zubehörteile der Schutzausrüstung. Handgelenkschützer werden verwendet, um Schäden an den Handgelenken bei Kontaktsportarten zu vermeiden.

Autor - Nurlana Alasgarli
ÜBER DEN AUTOR
Nurlana Alasgarli           

Inhalt Spezialist

Nurlana Alasgarli ist eine professionelle Texterin mit mehr als 6 Jahren Erfahrung im kreativen Schreiben. Da sie auf der ganzen Welt gelebt und Erfahrungen gesammelt hat, gibt es viele Schreibgenres, denen Nurlana folgt, darunter Abenteuer, Outdoor und Wintersport. Nurlana erweckt die Erstellung von Inhalten zum Leben und fesselt ihre Leser.

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol