Brauchen Sie eine Snowboardjacke?

Viele Leute fragen sich, ob sie zum Snowboarden eine Jacke brauchen.

Eine Überlegung ist das Klima. Wenn Sie in einem kalten Klima leben oder wo viel Schnee liegt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Jacke haben.

Eine weitere Überlegung ist das Risiko extremer Wetterbedingungen wie Schneestürme und Schneestürme, und wenn dies ein Problem darstellt, sollten Sie sich vergewissern Skijacke ist stark und langlebig genug, um zu überleben. 

Eine Überlegung ist, wie intensiv deine Snowboardfähigkeiten sind.

Wenn Sie gerne mehr Risiken eingehen und schwierigere Hügel hinuntergehen, möchten Sie, dass die Jacke besser isoliert und aus dickerem Material besteht.

Fazit: Das Klima, die Gefahr von Extremwetter und dein Snowboard-Stil sind alles Faktoren bei der Entscheidung, ob du eine Jacke benötigst.

Was sind Ski- und Snowboardjacken?

Was sind Snowboardjacken? Es ist eine Art Jacke, die ein Snowboarder beim Boarden tragen kann. Jacken zum Snowboarden haben normalerweise eine Kapuze und einen hohen Kragen, die oft ein atmungsaktives Material wie Mesh bilden. Die Jacken haben möglicherweise einen Reißverschluss und einen Klettverschluss und ein paar Taschen auf der Vorderseite. 

Jacken gibt es in vielen Ausführungen. Die technischeren Jacken sind aus wasserdichten Materialien gefertigt, die abriebfest sind. 

 

Die lässigeren Jacken zum Snowboarden werden oft aus Fleece- oder Wollmaterialien hergestellt. Eine Snowboardjacke kann Funktionen wie mit Fleece gefütterte Taschen, Puderbündchen, Belüftung und eine Brillentasche umfassen. Es gibt sie in verschiedenen Farben, Materialien und Stilen.

Die Jacke weist außerdem typischerweise reflektierende Markierungen auf. Eine gute Jacke ist wasserabweisend und hält dich warm. Gute Marken dieser Art von Jacken sind Columbia, Spyder und Burton.

So wählen Sie Ski- und Snowboardbekleidung für Anfänger aus

Snowboarden und Skifahren machen viel Spaß und können den Winter wunderbar genießen. Wenn Sie ein Anfänger sind, möchten Sie in ein gutes Skifahren investieren oder Snowboardjacke um warm zu bleiben und trocken. 

Ein Männer- oder Snowboard- oder Skijacke für Damen kann eine entmutigende Aufgabe sein, wenn Sie noch nie einen getragen haben. Zum Glück für dich haben wir ein paar Tipps, die dir helfen, die beste Snowboard- oder Skijacke für dich zu finden

  • Je mehr Taschen desto besser
  • Suchen Sie nach wasserdichtem Material
  • Versuchen Sie, eine Kapuze zu bekommen, damit Sie sich vor den Elementen schützen können
  • Versuchen Sie, eine Snowboardkleidung mit einer Innentasche für Ihr Smartphone und Snowboardhandschuhe zu bekommen
  • Stellen Sie sicher, dass es Ihnen richtig passt
  • Achte darauf, dass die Jacke lange Ärmel hat, um dich warm zu halten
  • Achten Sie auf Belüftungsöffnungen, die Ihnen beim Abkühlen helfen, wenn es zu heiß wird

Welche Eigenschaften müssen Snowboardjacken haben?

Jacken zum Snowboarden sind ein wesentlicher Bestandteil der Snowboardkleidung. Eine Snowboardjacke schützt vor Kälte und hilft, den Träger trocken zu halten. Sie haben viele Funktionen, darunter eine wasserdichte Schicht, Isolierung und einige haben sogar angebrachte Hauben. 

So wählst du deine Snowboardjacke aus

Die beiden Eigenschaften einer guten Jacke sind Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit. 

Die Jacke muss atmungsaktiv sein, damit Schweiß vom Körper weggedrückt werden kann. Es muss auch wasserdicht sein, damit keine Feuchtigkeit durch das Gewebe eindringen kann.

Die Jacke schützt die Kleidung des Snowboarders vor Kälte und schützt den Träger vor Sonne, Wind und leichtem Regen. 

Eines der wesentlichen Dinge, die Sie bei der Jacke beachten sollten, ist, dass sie richtig passen sollte. Eine Baggy-Jacke kann zu viel Wind und Kälte eindringen lassen, aber eine zu kleine Jacke kann dazu führen, dass sich der Träger eingeengt fühlt.

Zu berücksichtigende Faktoren bei der Auswahl einer Snowboardjacke

Wie Sie sich auf der Piste kleiden, kann Ihren Tag ausmachen oder unterbrechen. Damit du optimal auf einen Tag auf der Piste vorbereitet bist, musst du eine Jacke haben, die dich warm hält und nicht nur gut aussieht, sondern auch stylisch hält. 

Hier sind einige Tipps, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich für eine Jacke für einen Snowboardtag entscheiden. 

Kaufen Sie eine wasserdichte Jacke. Eine der wichtigsten Oberbekleidungsstücke, in die Sie beim Winterreiten investieren sollten, ist eine gute wasserdichte Jacke. '

Die Wasserdichtigkeit einer Snowboardjacke ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Suche nach einer neuen Jacke. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Sie nass werden und einfrieren, benötigen Sie einen mit einer hochwertigen Wasserdichtigkeit.

der Unterschied zwischen Ski- und Snowboardbekleidung

Kaufen Sie eine atmungsaktive Jacke. Atmungsaktive Jacken fürs Snowboarden sollen Sie wärmer und bequemer halten, da keine starke Isolierung unter der Haut erforderlich ist. 

Die Außenjacke kann aus einem beliebigen Stoff oder einer Stoffkombination bestehen, enthält jedoch mindestens eine Isolationsschicht. Die Innenjacke besteht normalerweise aus einem Gewebe wie Fleece, um gegen die Elemente zu isolieren. Die Alternative dazu, wenn Sie wissen, dass Sie an einem extrem kalten Ort (denken Sie an minus 10 Grad oder kälter) Ski fahren, ist der Kauf eines Daunenjacke für maximale Wärme.

Das atmungsaktive Material dazwischen hilft, die Temperatur zu regulieren und sorgt dafür, dass die Außenjacke nicht überhitzt.

Fazit

Eine Ski- / Snowboardjacke ist für viele Snowboarder auf der ganzen Welt eine notwendige Bekleidung. Dies liegt daran, dass Snowboarden besonders für Anfänger ziemlich intensiv sein kann. Beim Snowboarden müssen Sie sich Ihrer Umgebung bewusst sein. Einige wichtige Überlegungen sind das Klima, das Risiko extremer Wetterbedingungen und Ihre Fähigkeiten.

Wenn Sie ein Gelegenheits-Snowboarder sind, der nicht vorhat, stundenlang draußen zu sein, können Sie zu einer viel dünneren Snowboardjacke greifen. Achten Sie auf Atmungsaktivität, damit die Jacke nicht zu heiß wird. Die beste Art von Jacke für Gelegenheits-Snowboarder ist eine Jacke, die auf der Piste eine gute Isolierung bietet.

Häufig gestellte Fragen beantwortet

Kann ich einen normalen Mantel zum Skifahren tragen?

Vielleicht möchten Sie Ihre nicht tragen normaler lässiger Mantel wenn Sie auf die Piste gehen. In Bezug auf die Wärme sind traditionelle Mäntel nicht so effektiv wie isolierte Jacken. Darüber hinaus ist Skifahren eine ganzjährige Aktivität, daher benötigen Sie eine Jacke, die sowohl für die kälteren als auch für die wärmeren Monate geeignet ist.

Was ist der Unterschied zwischen einer Skijacke und einer Snowboardjacke?

Eine Snowboardjacke ist höchstwahrscheinlich figurbetonter als eine Skijacke. Eine Skijacke hat mehr Isolierung, je nachdem, welche Art von Schnee oder Skifahren Sie fahren. Auch hier ist eine Snowboardjacke normalerweise figurbetonter, weil du auf einem Snowboard agiler bist.

Was sollte man beim Snowboarden nicht tragen?

Snowboarden ist ein großartiger Sport, den man im Winter und im Freien genießen kann. Allerdings gibt es, wie bei jeder anderen Sportart, besondere Mode-Fauxpas, die vermieden werden sollten. Zum Beispiel solltest du beim Snowboarden niemals einen Rock oder eine Shorts tragen. 

Snowboardkleidung

Während Snowboardhandschuhe und ein Schal in der kalten Jahreszeit gut tun, sollten Sie auch eine Gesichtsmaske und eine Sonnenbrille tragen, um Gesicht und Augen vor den Elementen zu schützen. 

Snowboardboots sind ein wichtiges Kleidungsstück für Wintersportler. Wenn Sie neu beim Snowboarden sind, möchten Sie sich ein gutes Paar Snowboardstiefel besorgen, um das Erlebnis noch angenehmer zu gestalten. Keine kalten Füße!

Außerdem sollten Sie regelmäßig Pausen einlegen und viel Wasser trinken.

Wie viele Schichten sollte man beim Snowboarden tragen?

Die Anzahl der Schichten, die Sie im Schnee tragen sollten, kann je nach Ihren persönlichen Vorlieben und den Außentemperaturen und -bedingungen variieren.

Ich empfehle, wenn Sie eine Schicht hinzufügen möchten, zuerst einen Mantel oder eine Regenjacke hinzuzufügen, um die Wärme zu halten. Sie sollte unter Ihrem Hauptmantel getragen werden. Das ist ideal für kalte Tage. 

Wenn Sie danach eine weitere Schicht hinzufügen möchten, fügen Sie eine weitere Schicht Socken unter Ihre Schneehose, z. B. eine Wandersocke. 

Wenn Sie eine weitere Schicht hinzufügen, fügen Sie eine Mütze hinzu, um Ihre Ohren und Ihren Kopf warm zu halten.

Autor - Aleksandra Djurdjevic
ÜBER DEN AUTOR
Aleksandra Djurdjević          

Senior Content Creator

Aleksandra Djurdjevic ist eine leitende Autorin und Redakteurin, die über Snowboarden, Skifahren und Trends bei Outdoor-Winteraktivitäten berichtet. Sie hat zuvor als ESL-Lehrerin für Englisch Tochka gearbeitet. Aleksandra ist Absolventin der Abteilung für vergleichende Literaturwissenschaft an der Fakultät für Philosophie in Serbien. Aleksandras Liebe zu den Bergen, Saison für Saison mit ihrem Board in den Schnee zu gehen und wilde Schneeabenteuer auf der ganzen Welt zu suchen, hilft ihr, weiterhin eine Top-Expertin bei CSG zu sein.

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol