Tipps zum Reinigen von Skateboard-Lagern

Die Reinigung Ihrer Skateboardlager ist eine Notwendigkeit, wenn Sie ihre optimale Leistung aufrechterhalten möchten. Sie können einen Zitrusreiniger oder Isopropylalkohol sowie Aceton verwenden. Es ist jedoch ratsam, ein Gleitmittel zu verwenden. Es verhindert Rost und hält die Lager geschmiert.

Isopropylalkohol

Die meisten Skateboarder waschen ihre Skateboard-Lager mit Aceton, aber du solltest beim Reinigen von Skateboard-Lagern immer Sicherheitshandschuhe tragen. Bei der Verwendung des Lösungsmittels sollten Sie darauf achten, zuerst die Lagerschilde zu entfernen. Als nächstes sollten Sie die Lager je nach Verschmutzungsgrad einige Stunden oder über Nacht einweichen. Dieser Vorgang kann einige Tage dauern.

Lagern Sie die Lager nach dem Waschen an einem sauberen, trockenen Ort. Sie können sie ein wenig drehen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Sobald die Lager sauber sind, kannst du sie mit Skate-Lube schmieren und die Schutzschilde ersetzen.

Aceton

Aceton ist ein ideales Lösungsmittel zum Reinigen von Skateboard-Lagern. Es reinigt die Lager, ohne sie zu beschädigen, und kann auch die Lebensdauer der Lager verlängern. Es kann auch die von den Lagern verursachten Geräusche reduzieren. Danach können Sie die Lager mit einem Papiertuch abtrocknen.

Wenn du Aceton zum Reinigen deiner Skateboardlager verwendest, trage unbedingt Handschuhe und vermeide den Kontakt mit dem Lösungsmittel. Du kannst auch Lösungsbenzin oder Franzbranntwein verwenden, die beide weniger scharf und günstiger sind. Diese Lösungen korrodieren die Lager nicht, aber sie wirken länger.

Sie können Ihre Lager auch mit Druckluft reinigen. Dies kann in einem Elektrofachgeschäft oder einem Geschäft für Bürobedarf erworben werden. Tragen Sie nur unbedingt Handschuhe, damit Sie kein Lösungsmittel auf Ihre Haut oder Augen bekommen.

Isopropylalkohol gut

Isopropylalkohol ist eine gute Lösung zum Reinigen von Skateboardlagern. Es wird nicht empfohlen, beim Reinigen der Lager heißes Wasser zu verwenden. Verwenden Sie nach der Reinigung einen Fön, um sie vollständig zu trocknen. Sie können auch ein Reinigungsset kaufen, das eine Stange enthält, die die Lager auf Abstand hält. Sie sollten die Anweisungen auf dem Kit befolgen, um die richtige Menge Flüssigkeit zu verwenden.

Der erste Schritt bei der Reinigung von Skateboard-Lagern besteht darin, die Lager auf Schmutz und Dreck zu untersuchen. Verschmutzte Lager geben beim Rollen ein knirschendes Geräusch von sich. Sie sollten auch die Lager auf Widerstand prüfen, wenn Sie sie zwischen Ihren Fingern drehen. Wenn Sie feststellen, dass sie sich nach einer Sekunde nicht drehen, sind sie höchstwahrscheinlich verschmutzt.

Isopropylalkohol schlecht

Wenn Sie ein schmutziges Skateboardlager haben, können Sie es mit Isopropylalkohol reinigen. Achten Sie darauf, Handschuhe zu tragen, wenn Sie mit dem Lösungsmittel arbeiten. Legen Sie Ihre Kugellager in den Alkohol und lassen Sie sie mehrere Stunden, über Nacht oder sogar mehrere Tage einweichen. Der Alkohol muss lange einwirken, damit der Reinigungsprozess effektiv ist.

Achten Sie nach der Reinigung Ihrer Skateboardlager darauf, sie gründlich zu trocknen. Um Ihre Lager zu trocknen, können Sie sie drehen oder Druckluft aus der Dose verwenden. Danach sollten Sie sie mit einem leichten Öl schmieren.

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol