Kann ich meine Snowboardbindungen für andere Aktivitäten wie Skateboar verwenden?

Beim Kauf Ihres Snowboardbindungenmüssen Sie sich bewusst sein, ob sie auch für andere Aktivitäten wie Skateboarden verwendet werden können. Es sind verschiedene Arten von Bindungen erhältlich, darunter Step-on-, Seesaw-Tech- und Skate-Tech-Bindungen.

Step-on-Bindungen

Die neue Technologie der Step-on-Snowboardbindungen hat in letzter Zeit viel Popularität erlangt. Sie sind schnell u bequem zu bedienen. Außerdem sorgen sie für eine sicherere Verbindung zwischen Schuh und Bindung. Aber sie haben auch einige Nachteile.

Einer der häufigsten Nachteile von Step-On-Bindungen ist die Tatsache, dass sie sich während der Fahrt oft lösen. Dies kann eine frustrierende Erfahrung sein. Es ist wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um dieses Problem zu vermeiden.

Wenn Sie darüber nachdenken, Step-On-Bindungen zu kaufen, ist es eine gute Idee, sie auszuprobieren. Viele Menschen berichten von hervorragenden Ergebnissen. Während einige dieser Systeme kleinere Beschwerden haben, findet die Mehrheit der Benutzer, dass sie bequem und einfach zu bedienen sind.

Lesen Sie vor dem Kauf einer Bindung unbedingt die Produktbeschreibung sorgfältig durch. Stellen Sie sicher, dass die Bindung mit dem Board kompatibel ist, das Sie verwenden möchten. Überprüfen Sie auch die Gewichtsbeschränkung des Herstellers. Ein Überschreiten des Limits kann zu einer Fehlfunktion der Bindung führen.

Wippe-Technik

Bindungen sind vielleicht nicht das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an andere Aktivitäten wie Skateboarden denkt, aber sie sind tatsächlich ein wichtiger Teil der Leistung eines Boards. Egal, ob Sie ein professioneller Snowboarder oder nur ein Bastler sind, Sie sollten ein gutes Verständnis dafür haben, wie sie funktionieren. Sie sind der Hauptmechanismus, um Energie von deinem Schuh auf das Board zu übertragen.

Die meisten Bindungen werden mit drei oder vier Schrauben in der Mitte der Bindung befestigt. Um die Winkel einzustellen, benötigen Sie einen kleinen Schraubendreher und ein Snowboardwerkzeug. Sie sollten auch Ihre Bindungen regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand sind.

Zum Beispiel erfordert eine traditionelle Bindung, dass Sie sich nach vorne lehnen, um in Position zu kommen. Dies erschwert es Ihren Füßen, Kurven zu fahren, und kann zu mehr Fußschmerzen führen. Stattdessen sollten Sie sich für eine „Power-Haltung“ entscheiden, die besser für Sprünge und Ausfallschritte geeignet ist.

Skate-Tech

Die Skate-Tech-Snowboardbindungen, die Now anbietet, sind nicht nur für Moto-Enthusiasten. Diese Bindungen sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Carving-Fähigkeiten zu verbessern, ohne ein Vermögen auszugeben. Tatsächlich unterstützen einige der einflussreichsten Snowboarder die Bindungen von Now.

Skate-Tech bezieht sich auf das patentierte System, das Now-Bindungen verwenden. Dadurch kann sich die Bindung wie ein Skate-Truck auf der Achse hin- und herbewegen. Es wirkt auch gegen Fußermüdung.

Als Neuling würde ich keine Bindung empfehlen, bei der man die Baseplate festschrauben muss. Das ist einfach zu schwer für jemanden, der neu im Sport ist. Stattdessen würde ich einen flachen, gut geformten Zehen- und Knöchelriemen vorschlagen. Eine rutschfeste, gummierte Fersenschale sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Obwohl es keine direkte Energieübertragung ist, leistet der Kingpin Skate-Tech in den Now Drive Snowboardbindungen gute Arbeit bei der Absorption von Geschwätz. Allerdings ist es nicht so toll für ein Boardgefühl.

Landung auf Schnee gegen weichen Schnee

Es kommt nicht oft vor, dass Sie mit Ihrem Landeplatz Glück haben. Tatsächlich ist es wahrscheinlich eine gute Idee, Ihr Glück auszunutzen, indem Sie die üblichen Verdächtigen wie die Gepflegten und die Unauffälligen überspringen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, einen Experten hinzuzuziehen, der Sie durch den Prozess führt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, etwas über Ihre Umgebung zu erfahren und sicherzustellen, dass die schöne Zeit gut verbracht wird. Das Kennenlernen Ihrer Schnee- und Wetterbedingungen ist ein wichtiger Teil des Skiflugerlebnisses. Glücklicherweise ist der oben genannte Experte nur einen Anruf entfernt. Der Einsatz eines kompetenten Skifahrers ist der sicherste Weg, um einen unvergesslichen Tag auf der Piste zu garantieren.

Vom Skateboarden beeinflusste Tricks

Skateboarding ist ein beliebter Sport in den Vereinigten Staaten. Es ist eine Form der Selbstdarstellung. Der Stil des Skatens kann je nach Person stark variieren. Einige Skater ahmen ihre Lieblingsskater nach, während andere ihren eigenen, einzigartigen Stil annehmen.

Einer der wichtigsten Skateboard-Moves ist der Ollie. Dies ist eine freihändige Luftbewegung, die Skateboardern eine neue Welt der Luftbewegungen eröffnet.

Ein weiteres unverzichtbares Skateboard-Manöver ist der Boardslide. Ein Skateboardslide ist ein Trick, der das Gleichgewicht testet. Um einen Boardslide zu machen, beginnst du mit dem Hinterrad auf dem Boden und gleitest dann mit dem vorderen Fuß über die Nase der Planke. Dann trittst du mit deinem hinteren Fuß gegen das Ende des Boards. Das Ausführen eines Boardslides kann auf einem Bürgersteig, Teppich oder einer Schiene erfolgen.

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol