Wie Plastiksonnenbrillen hergestellt werden

Wenn Sie sich fragen, wie Ihre Sonnenbrillen werden hergestellt, dann sind Sie hier genau richtig. Erfahren Sie mehr über recycelten Kunststoff, Holzrahmen und Polycarbonat-Gläser. Finden Sie dann heraus, wie diese Materialien hergestellt und versendet werden. Diese Arten von Sonnenbrillen werden oft in China in Massenproduktion hergestellt und dann von einem Großhandelslieferanten in den Vereinigten Staaten vertrieben. Ziel ist es, bestmögliche Qualität und 100 % UV-Schutz zu gewährleisten.

recyceltem Kunststoff

Ein neues Modell einer Plastiksonnenbrille wird aus recyceltem Plastik vom Great Pacific Garbage Patch, der größten der fünf Plastikinseln der Welt, entworfen. Die Sonnenbrille in limitierter Auflage wird in Zusammenarbeit mit einer niederländischen gemeinnützigen Umweltorganisation namens The Ocean Cleanup Project hergestellt. Das Verfahren ermöglicht die Verwendung von schwer zu recycelnden Kunststoffen und macht sie zu einem sicheren Material. Der Great Pacific Garbage Patch umfasst mehr als XNUMX Quadratmeilen (dreimal die Fläche Frankreichs), daher ist der Prozess wichtig, um die Umwelt zu schützen.

Das Material verwendet Machen Sie diese Sonnenbrille ist recyceltes modifiziertes Polymethylmethacrylat, kurz rPMMA. Dieser Kunststoff hat einen Brechungsindex von 1.49, was ihn zu einem ausgezeichneten macht Material für Sonnenbrillen. Dieses Material ist auch leicht und robust. Es hat eine geringere Dichte als Polycarbonat oder Glas, was es zu einer guten Wahl für die meisten Außenanwendungen macht. Es ist auch sehr kratzfest, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für Outdoor-Sonnenbrillen macht.

Polycarbonat-Linsen

Polycarbonat-Gläser sind eine großartige Möglichkeit, Sonnenbrillen herzustellen, die sich leichter anfühlen. Im Vergleich zu Glaslinsen gehen diese auch viel seltener zu Bruch. Sie können auch in vielen verschiedenen Formen und Größen hergestellt werden, ohne an Präzision zu verlieren. Dieses Material eignet sich ideal für die Herstellung von Sonnenbrillen mit Korrektionsgläsern und ist eine großartige Option für Menschen, die Probleme haben, durch die Ränder von Gläsern aus Glas zu sehen.

Polycarbonat ist zäh. Selbst wenn ein Nagel durch die Linse getrieben wird, bricht sie nicht. Dieses Material wird in kugelsicheren Fenstern, Sicherheitsgläsern und mehr verwendet. Die Linsen aus Polycarbonat haben auch einige einzigartige Eigenschaften.

Rahmen aus Polycarbonat

Wenn Sie erwägen, eine Kunststoff-Sonnenbrille zu kaufen, werden Sie wahrscheinlich auf eine Reihe von Möglichkeiten stoßen. Aber die richtige Wahl hängt von Ihrem Lebensstil und Ihren Aktivitäten sowie von Ihrem Budget und der Linsennutzung ab. Hier sind einige Vorteile von Polycarbonat-Rahmen für Kunststoff-Sonnenbrillen. Sie sind leicht und schlagfest, was sie zu einer hervorragenden Option für Schutzbrillen macht.

Polycarbonat-Linsen sind extrem flexibel und leicht und lassen sich einfacher entfernen als Glaslinsen. Die Linsen neigen jedoch dazu, leicht zu zerkratzen, daher müssen Sie ein Paar mit einer kratzfesten Beschichtung finden. Glücklicherweise werden viele Sonnenbrillen jetzt mit Ersatzgläsern geliefert.

Holzrahmen

Das Verfahren zur Herstellung von Holzsonnenbrillen unterscheidet sich von dem für Kunststoffsonnenbrillen. Holzsonnenbrillen werden aus einer Vielzahl von Hölzern wie Ahorn, Walnuss, Ebenholz, Palisander und Birne gefertigt. Jedes Teil wird vor dem Zusammenbau separat lasergeschnitten und geschliffen. Die Teile werden dann zusammengeklebt. Einige Marken experimentieren sogar mit der Verwendung von recyceltem Holz zur Herstellung ihrer Rahmen.

Der erste Schritt bei der Herstellung von Holzsonnenbrillen ist die Erstellung eines Prototyps. Der Holzrahmen wird passend zu den Bügeln zugeschnitten, die durch ein Federscharnier verbunden sind. Anschließend werden die Bügel mit dem Rahmen verschraubt. Die Holzbügel haben im zusammengesteckten Zustand einen gewissen Bogenmaß, der dafür sorgt, dass sie im Gebrauch nicht umknicken.

Polarisierte Linsen

Polarisierte Gläser werden auf zwei Arten hergestellt: Sie können aus Polycarbonat, einem relativ schlagfesten Material, oder aus Glas hergestellt werden. Glas ist das kratzfesteste und klarste Material. Es neigt auch dazu, sich am wenigsten zu verzerren, was es zur besten Wahl für sportspezifische Sonnenbrillen macht.

Kunststoff-Sonnenbrillen mit polarisierten Gläsern wurden entwickelt, um Blendung zu blockieren und die Lichtreflexion zu reduzieren. Dies hilft den Benutzern, den Bildschirm klarer zu sehen. Diese Gläser funktionieren jedoch nur, wenn die Rahmen der Sonnenbrille richtig gestaltet sind. Diese Fassungen müssen individuell an die Kopfgröße des Trägers angepasst werden, um schädliche UV-Strahlen nicht abzublocken. Diese Anpassungen sollten auch die Position der Ohren berücksichtigen.

Ray-Ban Pilotenbrillen sind die beste Wahl für Sonnenbrillen der Einstiegsklasse mit polarisierten Gläsern. Ray-Ban stellt seit Jahren polarisierte Gläser aus Glas her. Sie können auch nach besseren Rahmen mit Antireflexbeschichtung suchen. Diese Beschichtung macht einen großen Unterschied, also entscheiden Sie sich für einen besseren Rahmen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol