Wie lange dauert es, eine Mütze zu stricken?

Bevor du Beginnen Sie mit dem Stricken Ihrer Mütze, benötigen Sie eine Spannungsprobe, die Ihnen hilft zu wissen, wie viele Stiche Sie benötigen, um Ihre Mütze fertigzustellen. Eine Spannungsprobe misst die Anzahl der Stiche in einem Zentimeter. Sobald Sie eine Spannungsprobe haben, können Sie mit dem Stricken beginnen.

Patterns

Bei der Bestimmung, wie lange es dauert, eine Mütze zu stricken, gibt es viele Dinge zu beachten. Zunächst sollten Sie die Größe des Hutes berücksichtigen. Zum Beispiel wird eine Mütze in Babygröße weniger Zeit in Anspruch nehmen als eine Mütze in Erwachsenengröße. Um Ihnen diese Berechnung zu erleichtern, finden Sie hier eine Tabelle, die zeigt, wie der durchschnittliche Kopfumfang verschiedener Altersgruppen mit der Höhe und Anzahl der Maschen korreliert, die zum Stricken einer einfachen Mütze benötigt werden. Lernen wie viel Material Sie benötigen eine Mütze zu machen.

Eine weitere zu berücksichtigende Sache ist die Maschenweite der Strickmaschine. Wenn du eine Strickmaschine verwendest, sind die Stiche pro Zoll höher, als wenn du von Hand strickst. Außerdem strickst du lockerer als mit einer Stricknadel.

Als nächstes sollten Sie den Rand der Mütze stricken. Während dieses Vorgangs haben Sie 16 Maschen auf Ihrer Nadel. Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie Ihr Arbeitsgarn abschneiden und auf eine Stopfnadel fädeln.

Größen

Es gibt drei grundlegende Mützengrößen: Frühchen, Kleinkind und Erwachsener. Um die richtige Größe für den Empfänger zu finden, sollten Sie den Kopfumfang der Person kennen, für die Sie häkeln. Verwenden Sie dann die entsprechenden Musteranpassungen. Sie können ein druckbares metrisches Diagramm oder Fotobeispiele verwenden, um sich zu orientieren.

Als erstes wird der Kopfumfang gemessen. Dabei kann ein Maßband hilfreich sein, Sie können aber auch ein Stück Schnur verwenden. Wenn Sie die Schnur um den Kopf wickeln, markieren Sie, wo die Schnur sich selbst berührt. Wenn Sie dies getan haben, messen Sie die Länge der Schnur.

Techniken

Das Stricken einer Mütze ist ein relativ einfaches Projekt, das einige grundlegende Strickfähigkeiten erfordert. Ein Beanie-Muster erfordert normalerweise doppelspitzige Nadeln, was für einen Strickanfänger eine Herausforderung sein kann. Anfänger möchten vielleicht lange Rundstricknadeln verwenden, um die Handhabung beim Stricken in Runden zu erleichtern. Unabhängig von der Art der Nadeln, die Sie verwenden, bietet das Beanie-Stricken viel Übung.

Bevor Sie eine Mütze stricken, ist es wichtig, Ihre Kopfgröße zu kennen. Sie können ein Maßband oder Lineal verwenden, um Ihren Kopf zu messen. Dann kannst du eine Mütze in der richtigen Größe stricken. Achten Sie beim Stricken eines Mützenmusters darauf, die richtige Maschenweite zu verwenden.

Das Stricken einer Mütze ist ein großartiges Projekt, um Ihren übrig gebliebenen Garnvorrat zu verbrauchen. Es ist auch eine tolle Geschenkidee und eine gute Möglichkeit, ein Zeichen für Ihre Umweltfreundlichkeit zu setzen. Für Anfänger ist dicke Wolle die beste Wahl, da sie der Mütze ein fülligeres Aussehen verleiht.

Runden zählen vor dem Stricken einer Mütze

Das Zählen der Runden ist beim Stricken einer Mütze unerlässlich. Es ist eine gute Idee, die Runden mit einem Maschenmarkierer zu verfolgen. Sie können auch mit einem Stichzähler zählen. Diese Zähler sind in Bastelgeschäften erhältlich und stellen das Zifferblatt jedes Mal vor, wenn Sie eine Runde beenden.

Eine Mütze ist ein hervorragendes Projekt, um Ihren Wollvorrat aufzubrauchen. Wenn Sie Rundstricknadeln verwenden, ist es oft einfacher, Runden zu zählen. Wenn Sie sich bei der Anzahl der Runden nicht sicher sind, versuchen Sie, am Knoten zu ziehen, um sicherzustellen, dass Sie einen Schlupfknoten machen. Wenn der Knoten an Ort und Stelle bleibt, ist es kein Schlupfknoten.

Das Stricken einer Mütze ist ein herausforderndes Projekt, daher ist es eine gute Idee, grundlegende Strickfertigkeiten zu üben. Viele Mützenmuster erfordern die Verwendung von Nadeln mit Doppelspitze, was für Anfänger schwierig sein kann. Eine bessere Alternative ist es, lange Rundstricknadeln zu verwenden, die das Stricken in Runden viel einfacher machen. Dadurch entfällt auch der Wechsel zwischen Rund- und Glattnadeln, mit den geraden Nadeln dauert es länger eine Mütze fertig stricken..

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol