Soll ich im Winter einen Rucksack zum Skifahren mitnehmen?

Wenn Sie im Winter ans Skifahren denken, fragen Sie sich vielleicht, ob es notwendig ist, einen Rucksack zu packen. Die Antwort ist nicht immer ja. Glücklicherweise gibt es ein paar Optionen, die Sie in Betracht ziehen können, aber das ist wichtig beim Skifahren in der Kälte gut anziehen.

Patagonia Powder Town Schneehose

Wenn Sie gerne in der Kälte Ski fahren, schützt Sie die Schneehose Powder Town von Patagonia. Sie wurden entwickelt, um Schnee von Gesicht und Beinen fernzuhalten und bieten gleichzeitig eine glatte und bequeme Passform. Diese Hose ist perfekt für jeden Skifahrer.

Die neue Powder Town 3-in-1 kombiniert eine leichte, isolierte Jacke mit einer robusten Shell-Jacke zu einem tollen Preis. Die zweilagige H2No Performance Standard-Hülle besteht zu 100 % aus recyceltem Polyester. Seine strapazierfähige Konstruktion wird durch einen wasserfesten Reißverschluss in stark beanspruchten Bereichen verbessert.

Die isolierte Jacke ist außerdem helmkompatibel. Sie finden auch einen dehnbaren Taft-Innenstoff, der Feuchtigkeit gut ableitet. Außerdem gibt es integrierte Gamaschen, einen verstellbaren Hosenträger und eine Brusttasche mit Reißverschluss. Und natürlich sind diese alle Fairtrade-zertifiziert.

Die Powder Town Lätzchen sind ein bisschen anders. Diese sind zum Schutz vor Lawinen gebaut und verfügen über eine Brusttasche mit Reißverschluss, eine Jochschlaufe und einen RECCO-Reflektor. Außerdem haben sie einen verstellbaren Bund und einen Latz, um Ihren Oberkörper zu bedecken.

Basisschicht aus Merinowolle

Ein Baselayer aus Merinowolle ist eine gute Wahl für kaltes Skifahren. Es ist weich, geruchsabweisend und leitet Feuchtigkeit vom Körper weg.

Merinowolle ist eine Naturfaser, die von Merinoschafen produziert wird. Diese feinen Fasern sind weicher als herkömmliche Wolle und ermöglichen es, sie zu dünneren Materialien zu verweben. Auch im nassen Zustand behalten sie ihre Wärme. Es ist gut zu trage es zum kalten Skifahren.

Merinowolle ist von Natur aus antibakteriell und kann helfen, die Körpertemperatur zu regulieren. Es ist jedoch wichtig, Merino-Ausrüstung so selten wie möglich zu waschen. Die Verwendung einer Wollseife hilft dabei, die Fasern stark zu halten.

Die besten Merino-Baselayer werden von Smartwool hergestellt. Dieses Unternehmen ist seit langem im Spiel und für seine hervorragende Qualität bekannt. Viele ihrer Produkte sind maschinenwaschbar und damit pflegeleicht.

Eine weitere gute Wahl für einen Baselayer aus Merinowolle ist der Black Diamond Solution 150 Merino Hoody. Es verfügt über eine weiche Merinomischung, einen Frontreißverschluss, Daumenschlaufen und lange Ärmel zum Hochkrempeln.

Langlebige Taschen für Ski und Schuhe

Die richtigen Skitaschen und Skischuhe erleichtern den Weg auf die Piste ungemein. Sie halten nicht nur Ihre Skier und Schuhe sicher und fest, sondern ermöglichen es auch, viel Ausrüstung auf kleinem Raum zu verstauen.

Eine gute Skitasche besteht aus harten Materialien wie Hartschalen und sollte eine Schaumstoffunterlage enthalten, um Ihre Skier vor Beschädigungen zu schützen. Es sollte eine einfach zu bedienende, leicht zugängliche Vordertasche haben, und Sie sollten eine Tasche bekommen, die mindestens zwei Paar Ski aufnehmen kann.

Vielleicht möchten Sie Skigepäck mit All-Terrain-Rädern in Betracht ziehen. Diese Taschen erleichtern die Fortbewegung in Bergen und Flughäfen und verfügen über vier große Innentaschen.

Wenn Sie nach etwas suchen, um Ihre Skier trocken und warm zu halten, sollten Sie sich vielleicht einen beheizten Schuhsack ansehen. Solche Taschen sind sowohl für Männer als auch für Frauen erhältlich und sollen Ihre Stiefel morgens warm und abends kalt halten.

Handwärmer

Wenn Sie bei kälterem Wetter einen Skiausflug planen, sind Handwärmer eine großartige Möglichkeit, Ihre Hände warm zu halten. Sie sind leicht, klein und tragbar. Es gibt viele verschiedene Arten von Handwärmern, also wählen Sie den richtigen für Ihre Bedürfnisse.

Die meisten Skifahrer brauchen einen Handwärmer, der in ihren Handschuh passt, und wenn sie Stöcke haben, brauchen sie auch einen, der dünn genug ist, um in die Tasche ihres Snowboardmantels zu passen. Sie können auch einen kleinen Zehenwärmer verwenden, um Ihre Füße zu betäuben.

Eine weitere Option ist die Suche nach einem wiederaufladbaren Handwärmer. Dies ist eine umweltfreundlichere Alternative. Ein batteriebetriebener Handwärmer kann bis zu acht Stunden Wärme spenden. Der wiederaufladbare Typ kann auch an ein USB-C-Ladegerät angeschlossen werden, und Sie können die Wärmeeinstellung an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Wiederverwendbare Handwärmer sind eine gute Wahl, wenn Sie nach einer kostengünstigen Lösung suchen. Diese Wärmer sind mit einer Flüssigkeit namens Natriumacetat gefüllt. Es ist eine sichere Zutat in Lebensmittelqualität. Wenn die Temperatur der Lösung ein bestimmtes Niveau erreicht, vermischt sich das Natriumacetat mit Energie, um eine wärmeerzeugende Verbindung zu erzeugen.

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol