Was sollte man in einem Blizzard haben?

Wenn Sie planen, an einen Ort zu reisen, der einen Schneesturm erlebt hat, sollten Sie einige Dinge einpacken. Dazu gehören ein Erste-Hilfe-Kasten, Schichten und verderbliche Lebensmittel. Sie sollten sich auch die Zeit nehmen, darüber nachzudenken, wie Sie es wollen überleben den Sturm.

Erste-Hilfe-Kasten

Wenn Sie während eines Schneesturms in einem Fahrzeug reisen, bringen Sie unbedingt einen Erste-Hilfe-Kasten mit. Einige Artikel, die Sie vielleicht mitnehmen möchten, sind eine Taschenlampe, zusätzliche Batterien, ein tragbares Ladegerät und ein Handwärmer.

Sie sollten auch darauf achten, Ihr Auto mit warmer Kleidung und einem Drei-Tages-Vorrat an Lebensmitteln zu versorgen. Vielleicht möchten Sie auch eine Taschenlampe, eine Schaufel und ein paar andere Utensilien mitbringen.

Zusätzlich zu Ihrem Erste-Hilfe-Kasten müssen Sie möglicherweise Medikamente und persönliche Hygieneartikel mitbringen. Das Amerikanische Rote Kreuz empfiehlt eine einzige Tasche mit dem Nötigsten, aber die Menge an Verbrauchsmaterialien, die Sie benötigen, hängt davon ab, wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben.

Nehmen Sie sich vor Ihrer Reise die Zeit, die Wettervorhersage und Ihre lokalen Nachrichtenberichte zu überprüfen. Achten Sie auf sich schnell bewegende Wettersysteme, da ein Schneesturm plötzlich aufziehen könnte.

Lagerung von verderblichen Waren

Ein Schneesturm kann in Ihrem Lebensmittelgeschäft verheerende Schäden anrichten und Ihnen die Wahl lassen, teurere Lebensmittel zu kaufen, als Sie benötigen, oder die Reste aufzuräumen. Eine Möglichkeit, diese Situation zu vermeiden, besteht darin, sich im Voraus mit verderblichen Waren einzudecken. Das alte Sprichwort lautet ungefähr so: „Kaufe in Hülle und Fülle und friere große Mengen ein“. Dies bedeutet Dinge wie Mineralwasser und Eiswürfel im Gefrierschrank und Konserven oder Trockenfutter in der Speisekammer. Abhängig von Ihrem geografischen Gebietsschema kann dies mehr oder weniger notwendig sein.

Ebenso ist unverderbliches Fleisch wahrscheinlich der praktischste und funktionellste Artikel zum Verstauen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie sich in einem Gebiet befinden, in dem das Wetter besonders kühl ist. Während viele argumentieren würden, dass der beste Ort zur Aufbewahrung in Ihrem Gefrierschrank ist, könnten Sie einen sparsameren Ansatz in Betracht ziehen, wie z. B. einen kühlen Ort in der Garage oder sogar auf dem Dach, wo die Temperaturen moderiert werden können.

Schützen Sie sich vor Erfrierungen und Unterkühlung

Wenn eine Wintersturm in Ihre Gegend kommt, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um sich vor Erfrierungen und Unterkühlung zu schützen. Diese Bedingungen können zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen, einschließlich Amputationen. Wenn Sie bei eisigem Wetter im Freien sind, bleiben Sie aktiv, um Ihren Körper warm zu halten.

Tragen Sie mehrere Schichten Kleidung. Achten Sie darauf, einen strapazierfähigen Hut zu tragen. Tragen Sie außerdem Handschuhe oder Fäustlinge, um Ihre Hände zu schützen. Außerdem sollten Sie Ihre Füße mit Socken bedecken. Die Ohren und Zehen sind anfälliger für Erfrierungen als andere Bereiche.

Verwenden Sie keine Heizkissen, einen Kamin oder einen Automotor. Es kann schädlich für Herz und Gehirn sein.

Im Falle eines Unterkühlungsnotfalls müssen Sie medizinische Hilfe suchen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie längere Zeit kalten Temperaturen ausgesetzt sind.

Unfälle vermeiden

Für den Laien ist ein Schneesturm ein unangenehmes Erlebnis. Tatsächlich ist es eine Gefahr für diejenigen, die sich nicht die Zeit nehmen, sich richtig darauf vorzubereiten. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie die folgenden Winterfahrsicherheitstipps im Hinterkopf behalten.

Das erste, was Sie tun sollten, ist sich anzuschnallen. So stellen Sie sicher, dass Sie auf das Schlimmste vorbereitet sind. Danach müssen Sie ein paar schnelle Sicherheitsvorkehrungen treffen. Dazu gehören das Anschnallen, das Anschnallen im Auto Ihrer Wahl und dafür zu sorgen, dass Ihre Mitfahrer nicht bis zur blutigen Auflösung zerquetscht werden. Wenn alles andere fehlschlägt, sollten Sie versuchen, einen Tag abzubrechen und abzuwarten.

Das zweitbeste, was Sie tun können, ist, Ihr Auto warten zu lassen, bevor ein großer Schnee- oder Regensturm die Gegend trifft. Sie werden es nicht bereuen!

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol