Wie man beim Snowboarden fotografiert

Wenn Sie nach Tipps suchen, um beim Snowboarden tolle Bilder zu machen, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel behandeln wir, wie Sie auf Ihr Motiv fokussieren, wie Sie Ihre Aufnahmen rahmen und wie Sie kürzere Verschlusszeiten auf Ihrer Kamera aufnehmen Mini-Snowboardkamera.

Konzentrieren Sie sich darauf, wo Sie Ihren Athleten haben möchten (oder erwarten).

Für einen Skifahrer oder Snowboarder, der die nächsten Olympischen Spiele in seiner Blütezeit gewinnen möchte, können ein oder zwei gut getimte Fotos Wunder bewirken. Den bestmöglichen Schuss zu erzielen, erfordert ein wenig Beinarbeit und eine gehörige Portion Glück. Sie können nicht erwarten, den Preis zu gewinnen, wenn Sie sich nicht anstrengen. Es ist eine gute Idee, einen Backup-Plan zu haben, falls Ihr ach so wichtiges Shooting nicht zustande kommt. Eine Bedingung ist, nicht mit dem Schießen aufzuhören, sobald die schwer fassbare Brille im Bild ist. Dies ist nicht nur ein guter Weg, um sicherzustellen, dass Sie keine Sekunde Action verpassen, sondern stellt auch sicher, dass Sie mindestens einen Schuss der oben genannten Hors d'oeuvre bekommen.

Ein paar Runden im Skigebiet zu drehen, ist der ideale Weg, um ein neues Glas oder eine neue Glaskombination zu testen. Die beste Zeit dafür ist nach Einbruch der Dunkelheit, damit Sie nicht mit betrunkenen Nachtschwärmern oder schlampigen Skifahrern konkurrieren.

Verwenden Sie kürzere Verschlusszeiten

Beim Fotografieren bzw Filmen beim Snowboarden, stellen Sie möglicherweise fest, dass die beste Methode zum Einfrieren von Aktionen darin besteht, eine kürzere Verschlusszeit zu verwenden. Der Grund ist einfach: Eine kürzere Verschlusszeit verhindert Kameraverwacklungen. Die Verwendung einer langsameren Geschwindigkeit führt jedoch zu Bewegungsunschärfe.

Kürzere Verschlusszeiten können auch aus anderen Gründen verwendet werden. Sie können beispielsweise eine Reihe von Fotos von einem Wasserfall oder Sportwagen machen. Sie sollten mit verschiedenen Verschlusszeiten experimentieren, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Kürzere Verschlusszeiten sind besonders nützlich bei hellen Lichtverhältnissen. Ein Fotograf mit Teleobjektiv muss eine kurze Verschlusszeit verwenden, um die Bewegung des Motivs einzufrieren.

Langsamere Verschlusszeiten sind hilfreich für die Aufnahme von Tieren, Flüssen, Wasserfällen und Sportwagen. Diese Arten von Bewegungen können sehr langsam erscheinen, aber eine langsamere Verschlusszeit ist immer noch effektiv, um ein Gefühl von Bewegung hervorzurufen.

Egal, ob Sie ein Profi oder Anfänger sind, es ist wichtig, Ihre Kamera und ihre Verwendung zu verstehen. Die meisten Kameras haben ein Einstellrad zum Ändern der Verschlusszeit. Sobald Sie die richtige Technik gelernt haben, können Sie eine Vielzahl verschiedener Arten von Aufnahmen machen.

Rahmen und Komposition

Eines der wichtigsten Dinge, die man beim Fotografieren beim Snowboarden wissen sollte, ist, wie man seine Bilder einrahmt und komponiert. Ohne eine gute Komposition werden Ihre Bilder flach und langweilig. Indem Sie die Kunst des Einrahmens erlernen, können Sie Ihren Fotos eine interessante Ebene hinzufügen und Ihre Fähigkeiten zum Geschichtenerzählen erweitern.

Framing ist eine Fotografietechnik, bei der verschiedene Elemente eines Bildes verwendet werden, um einen Schwerpunkt zu schaffen. Der Fokuspunkt kann eine Person, ein Objekt oder ein Bereich einer Landschaft sein. Die Verwendung eines Rahmens, um die Aufmerksamkeit auf Ihr Motiv zu lenken und die Sicht des Betrachters einzuschränken, kann Ihrem Foto ein Gefühl von Tiefe verleihen.

Eine übliche Art, einen Rahmen zu erstellen, ist die Verwendung von architektonischen Elementen. Wenn Sie beispielsweise einen Skifahrer fotografieren, möchten Sie vielleicht einen Baum im Vordergrund und Schnee im Hintergrund platzieren. Sie können auch eine Kontrastfarbe verwenden, um den weißen Schnee zu kontrastieren. Dies macht den Rahmen interessanter und hilft den Zuschauern, die Aktion auf Ihrem Foto zu verstehen.

Suche

Gerade in den Warenkorb gelegt:
Menge:
Gesamt:
Zwischensumme:
Exkl. Porto 
Warenkorb
Füge deine Wunschliste hinzu:
Exkl. Porto 
Meine Wunschliste
Bitte kontaktieren Sie uns unter info@cheapsnowgear.com oder chatten Sie live mit uns am unteren Bildschirmrand!
Drehe um zu gewinnen Spinner-Symbol